Hoteleriebetriebe

Machen Sie Ihr Hotel jetzt Energieeffizient

Lassen Sie sich Ihr Energieaudit mit 80% vom Bund fördern und sparen Sie nachhaltig Energiekosten.

Hotel

Fördermittel und Reduzierung Energieeinsatz bei Hoteleriebetrieben

Gerade im Hotel- und Gastgewerbe fallen hohe Energiekosten an. Grund genug, diese Kosten, insbesondere den Energieverbrauch nachhaltig zu reduzieren. Energex Energie- und Förderungsmanagement zeigt Ihnen Lösungsvarianten auf, wie Sie Ihren Energiebedarf und Ihre Energiekosten senken können. Kühlung, Beleuchtung, Heizung und Klima sind die Faktoren, die hohe Energiekosten für Gastronomie- und Hotelbetriebe verursachen – Wir decken die Schwachstellen auf und zeigen Ihnen fundierte Lösungskonzepte auf. Nutzen Sie die günstigen Zinsen und die von der Bundesregierung bereitgestellten Fördergelder für eine Investition in Ihr eigenes Unternehmen.

Lassen Sie sich Ihr Energieaudit mit 80% vom Bund fördern und sparen Sie nachhaltig Energiekosten.

Die Bundesregierung hat sich auf europäischer Ebene dazu verpflichtet, festgelegte Klimaziele zu erreichen. Um die ambitionierten Zielvorgaben zu erreichen, wurde ein Programm vom Bund zur Förderung mittelständischer Unternehmen ins Leben gerufen, welches die Energiekosten in Unternehmen um ca. 20% reduzieren soll. Energex Energie- und Förderungsmanagement unterstützt die Bundesregierung dabei, Unternehmen dahingehend zu beraten, Energiekosten im erheblichen Umfang reduzieren. Die Kosten für die Beratung werden vom Bund zu 80% übernommen.

Optimierungsmaßnahmen werden von der Bundesregierung mit weiteren Fördergelder bis zu 200.000,00 Euro bezuschusst. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung ihrer energetischen Ziele. Angefangen von der fachkundigen Beratung durch unsere zertifizierten und zugelassenen Energieauditoren, bis hin zur Beantragung der Fördergelder und der Begleitung von evtl. Umsetzungsmaßnahmen. Wir haben bereits Einsparpotentiale in verschieden Hotelbetrieben von bis zu 34% aufgedeckt und dadurch nachhaltig den Energieverbrauch senken und den Profit für unsere Kunden massiv steigern können.

Nutzen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten. Förderprogramme ändern sich häufig. Nicht selten hängen sie davon ab, ob (noch) Mittel vorhanden sind. Ist der Fördertopf leer, kann nicht gefördert werden – einen Rechtsanspruch gibt es in der Regel nicht.

Wir ermöglichen Ihnen Effizienzmaßnahmen und Energieeinsparungen in Hotels und Gastgewerbe (Quelle. DENA).


Hoteleriebetriebe